Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Der Freund

Der Freund (2008)

Schweizer Tragikomödie: Nach dem Tod der umschwärmten Sängerin Larissa gibt sich der schüchterne Außenseiter Emil als deren Freund aus und ergaunert sich so Anerkennung und eine Ersatz-Familie. Dummerweise aber verliebt er sich ausgerechnet in Larissas Schwester - und die darf von seinem Schwindel natürlich nichts erfahren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im wirklichen Leben wären Emil (Philippe Graber) und Larissa (Emilie Welti alias Sophie Hunger) nie ein Paar - sie, die von allen umschwärmte Sängerin, er ein schüchterner Außenseiter.
Ironischerweise erhält Emil erst eine Chance, als Larissa ums Leben kommt: Er gibt sich bei ihrer Familie als ihr Freund aus. Endlich bekommt er die Anerkennung, die er immer suchte und noch eine Art Ersatz-Familie dazu.
Eigentlich wäre nun alles gut. Wenn Emil sich nicht verlieben würde - und zwar ausgerechnet in Larissas Schwester (Johanna Bantzer), die natürlich auf keinen Fall die Wahrheit erfahren darf ...

Bildergalerie zum Film

Der Freund - Sophie HungerDer FreundDer FreundDer Freund

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 87 Minuten
Kinostart: 13.01.2011
Regie: Micha Lewinsky
Darsteller: Verena Zimmermann, Patrick Serena, Oriana Schrage
Verleih: Film Kino Text

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.