Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Fruit Machine - Rendezvous mit einem Killer
The Fruit Machine - Rendezvous mit einem Killer
© Pro Fun Media

The Fruit Machine - Rendezvous mit einem Killer (1988)

The Fruit Machine

Der 17jährige Eddie und sein gleichaltriger Freund Michael reißen von zu Hause aus und reisen durch England.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ihre erste Station auf der Reise durch England ist die schwule Diskothek "Fruit Machine", dem heißesten Treffpunkt der Szene. Sie verdienen Ihr Geld mit Strip Shows, kleinen Diebstählen und Stricherdiensten. Doch als sie zufällig den Mord am Diskothekenbesitzer beobachten, werden Sie zu Gejagten des Killers. etragen vom suggestiven Synthesizer-Soundtrack von OSCAR®-Preisträger Hans Zimmer und einem unveröffentlichten Titelsong, produziert von Stock Aitken Waterman, wird der Cocktail aller Zutaten kräftig geschüttelt und so trocken serviert, dass man sich verblüfft die Augen reibt: Ist es ein Thriller? Eine Sozialstudie? Ein poetisches Märchen? Eine Lovestory?
Auf jeden Fall ist „The Fruit Machine“ eine Sternstunde des schwulen Kinos, pfiffig, stylish, verrückt - und unverschämt liebenswert, so wie seine beiden jungen Helden, ein Traumpaar der Kinogeschichte.

Bildergalerie zum Film

The Fruit Machine - Rendezvous mit einem KillerThe Fruit Machine - Rendezvous mit einem KillerThe Fruit Machine - Rendezvous mit einem KillerThe Fruit Machine - Rendezvous mit einem KillerThe Fruit Machine - Rendezvous mit einem KillerThe Fruit Machine - Rendezvous mit einem Killer

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1988
Genre: Drama
Länge: 103 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Philip Saville
Darsteller: Robbie Coltrane, Clare Higgins, Carsten Norgaard
Verleih: Pro Fun Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.