Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Fake Orgasm

Fake Orgasm (2011)

Ein Film über Sex, Lügen, Kunst und andere metaphysische Reflexionen des Konzeptkünstlers Lazlo Pearlman.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Lazlo Pearlman ist Konzeptkünstler im wahrsten Sinne des Wortes, ein Aktivist der unsere Vorur- teile und Dogmen über Sex und Identität sprengt. Was zunächst wie eine Reflektion über das Ver- gnügen, das unserem sexuellen Leben zu Grunde liegt, scheint, wird plötzlich zu einem ergreifenden Vortrag über Geschlechter-Theorie und unsere Identität.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 81 Minuten
FSK: 0
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Jo Sol
Darsteller: Lydia Lunch, Lazlo Pearlman, Veronika Arauzo
Verleih: Tiberius Film, W-Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.