Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ausente

Ausente (2011)

Ausente/Absent

Argentinischer (Gay) Erotik-Thriller: Der 16-jährige Martín hat es auf seinen Sportlehrer Sebastián abgesehen. Mit einer fadenscheinigen Begründung erschleicht er sich eine Nacht in dessen Wohnung. Und während der Lehrer schon schläft beschließt Martín auf's ganze zu gehen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Athletische Körper in knappen Badehosen. Verstohlene Blicke unter der Dusche nach dem Schwimmunterricht - der 16-jährige Martín ist bis über beide Ohren verknallt, und das ausgerechnet in seinen Sportlehrer Sebastián. Bewusst verfolgt der Teenie das Objekt seiner Begierde, dringt in dessen Privatsphäre ein und bringt ihn in kompromittierende Situationen.

Das Verhältnis zwischen Schüler und Lehrer ist allerdings auch nicht ganz frei von Ambivalenzen, denn obwohl er es gerne verbergen und abstreiten würde, muss sich Sebastián eingestehen, dass Martín es ihm durchaus angetan hat. Rein platonisch sind seine Gefühle für den Jungen in jedem Fall nicht.

Eines Tages erschleicht sich Martín unter fadenscheinigsten Vorwänden eine Nacht in Sebastiáns Wohnung. Und während dieser schläft, beschließt Martín endlich auf's ganze zu gehen...

Bildergalerie zum Film

AbsentAbsentAbsentAbsentAbsentAbsent

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Argentinien
Jahr: 2011
Genre: Thriller, Erotik, Coming Out
Länge: 87 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 12.01.2012
Regie: Marco Berger
Darsteller: Carlos Echevarría, Alejandro Barbero, Antonella Costa
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.