Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
100 Jahre Adolf Hitler
100 Jahre Adolf Hitler
© Filmgalerie 451

100 Jahre Adolf Hitler (1989)

15 Jahre vor 'Der Untergang': Udo Kier als HitlerUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Neun Personen, fünf Männer, vier Frauen, von einem Handscheinwerfer aus dem Dunkel herausgezerrt, belauern sich. Wir sehen die letzte Stunde im Führerbunker. In knapp 16 Stunden an einem Stück gedreht, in einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. '100 Jahre Adolf Hitler' zeigt Inzest und Intrigen, Getöse und Krawall. Es geht um die große Geste und den Abgrund und das Lachen, wenn es gut gegangen ist. Mit der Hitlerfigur, die von nun an häufig in seine Arbeit "einmarschiert", legt Schlingensief die Hand - sprich die Kamera, die Handkamera - in die offenste aller deutschen Wunden. Hier ist Hitler keine vergangene Personalkatastrophe, sondern die Fratze des absurden Menschen an sich, der sich als elternlos, als höheres Wesen begreift, dessen völlige Monstrosität jedoch nicht in die Anstalt, sondern an die Macht führt und drauflos wütet.

Bildergalerie zum Film

100 Jahre Adolf Hitler100 Jahre Adolf Hitler

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1989
Länge: 55 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 18.02.1989
Regie: Christoph Schlingensief
Darsteller: Asia Verdi, Marie-Lou Sellem, Brigitte Kausch
Verleih: Filmgalerie 451




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.