Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kakurenbo: Hide and Seek
Kakurenbo: Hide and Seek
© Rapid Eye Movies

Zum Video: Kakurenbo: Hide and Seek

Kakurenbo: Hide and Seek (2005)

Regisseur Shuhei MORITA verbindet in seinem Animations-Kurzfilm ein dystopisch anmutendes Szenario mit japanischen Folklore- und Horrorelementen zu einer Parabel über den Verlust von Unschuld und Kindheit in der modernen Großstadt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Hikora ist in einer menschenleeren Stadt auf der Suche nach seiner verschwundenen Schwester. Um sie wiederzufinden, spielt er „Otokoyo“, ein gefährliches Versteckspiel mit Dämonen, die bei Dunkelheit Kinder entführen. Doch Hikora ist nicht allein, auch andere Kinder riskieren, ihre Seelen zu verlieren.

Bildergalerie zum Film

Kakurenbo: Hide and SeekKakurenbo: Hide and SeekKakurenbo: Hide and SeekKakurenbo: Hide and SeekKakurenbo: Hide and SeekKakurenbo: Hide and Seek

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2005
Genre: Animation
Länge: 25 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Shuhei Morita
Verleih: Rapid Eye Movies

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.