Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Homo Father (2005)

Zwei Männer, ein Baby und jede Menge Ärger ...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gabriel und der hübsche Robert sind seit Jahren ein Paar. In ihrer kleinen Wohnung haben sie sich ein idyllisches Zuhause geschaffen, und wenn es nach Robert ginge, würde auch kein Nachbar oder Kollege von dieser Idylle erfahren. Gabriel dagegen möchte sein Glück am liebsten der ganzen Welt mitteilen – zumindest Roberts Eltern...
Doch nicht nur eine schwulenfeindliche Umwelt macht dem Paar das Leben schwer – richtig turbulent wird es für die beiden, als Natalia vor ihrer Tür auftaucht. Sie hat ein kleines Mädchen bei sich und behauptet, Gabriel sei der Vater. Als Robert, der sich gerade wieder den Avancen seines Chefs und der Sekretärin erwehren musste, aus dem Büro wiederkommt und von den Vaterfreuden seines Geliebten erfährt, ist das Gefühlschaos perfekt. Jetzt heißt es: 2 Männer, ein Baby und jede Menge Ärger...
Dass aus einem Land, in dem Homosexualität in Schule und Fernsehen kein Thema sein darf, in dem hochrangige Politiker allen Ernstes von ‚Umerziehungsmaßnahmen’ für Schwule sprechen, in dem ein Outing noch berufliche Konsequenzen haben kann, eine derartig lockere Komödie über die Probleme eines schwulen Paares kommt, ist ein Wunder und macht Hoffnung.

Bildergalerie zum Film

Homo FatherHomo FatherHomo Father

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Polen
Jahr: 2005
Länge: 60 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Piotr Matwiejczyk
Darsteller: Goria Korneluk, Dawid Antkowiak, Daria Iwan
Verleih: Salzgeber & Co




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.