Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Look

The Look - Charlotte Rampling (2011)

The Look

Selbstportait von Charlotte Rampling: In Begegnungen und Gesprächen mit Weggefährten über Themen wie Alter, Schönheit, Liebe und Tod wirft Rampling einen Blick auf sich selbstUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Charlotte Rampling: Tabubrecherin, Stilikone, Weltstar und mutige Avantgardistin. Sie war das Chelsea Girl im Swinging London der 60er. Visconti holte sie für "Die Verdammten" nach Italien, wo ihre Rolle in Cavanis "Nachtportier" eine weltweite Tabudebatte auslöste. Sie inspirierte Helmut Newton zu seiner ersten Akt-Fotografie. In New York verkörperte sie für Woody Allen die perfekte Frau, in Hollywood stand sie mit Paul Newman vor der Kamera. Erklärtermaßen gerne arbeitet sie mit Filemmachern wie Nagisa Oshima und Francois Ozon.
Oft als Objekt der Begierde inszeniert, ist sie in "The Look" das Subjekt des Films. Der Blick gehört ihr.
In neun Kapiteln und Begegnungen mit Weggefährten und Vertrauten wie Peter Lindbergh, Paul Auster, Barnaby Southcombe oder Juergen Teller lotet Charlotte Rampling Themen wie Alter, Schönheit, Tabu, Begehren, Tod und Liebe aus.

Bildergalerie zum Film

Charlotte Rampling & Juergen Teller in...tudioCharlotte Rampling 1Charlotte Rampling 2Charlotte Rampling and her son Barnaby Southcombe...ilmedCharlotte Rampling at Brighton Beach-New YorkCharlotte Rampling at diner

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Frankreich
Jahr: 2011
Genre: Dokumentation
Länge: 94 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 20.10.2011
Regie: Angelina Maccarone
Darsteller: Charlotte Rampling
Verleih: Piffl Medien

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.