VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Große Erwartungen - Plakat
Große Erwartungen - Plakat
© Central Film © Senator Film

Zum Video: Große Erwartungen

Große Erwartungen (2011)

Great Expectations

Britisches Drama - Neuverfilmung von Charles Dickens' Klassiker "Große Erwartungen": Waisenjunge Pip die unnahbare Estellla, Erbin der skurrilen Miss Havisham zum ersten Mal sah, ist er in sie verliebt. Als er mit Hilfe eines mysteriösen Wohltäters in die feine Londoner Gesellschaft aufsteigt, gibt ihm das endlich die Chance, um Estella zu werben. Doch wer ist der Mann, dessen Geld ihm den Aufstieg ermöglicht?User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Waisenjungen Pip (JEREMY IRVINE), wächst in bescheidenen Verhältnissen auf, schafft dann aber mit Hilfe eines mysteriösen Wohltäters (RALPH FIENNES) den gesellschaftlichen Aufstieg. Seine neue Position als Gentleman der Londoner Gesellschaft erlaubt Pip endlich, um die schöne, unnahbare Erbin Estella (HOLLIDAY GRAINGER) zu werben, die er seit seiner Jugend und der ersten Begegnung im Haus der skurrilen Miss Havisham (HELENA BONHAM CARTER) liebt. Als Pip jedoch die schockierende Wahrheit hinter seinem großen Vermögen erfährt, gerät seine Welt aus den Fugen…

Bildergalerie zum Film

Große Erwartungen - Pip (Jeremy Irvine) und Estella...ehen.Große Erwartungen - Die einst sitzen gelassene Braut...ltar.Große Erwartungen - Pip (Jeremy Irvine) kehrt als...ause.Große Erwartungen - Pips mysteriöser Wohltäter...ling.Große Erwartungen - Estella (Holliday Grainger)...hes).Große Erwartungen - Estella (Holliday Grainger) weist...rück.

FilmkritikKritik anzeigen

Bereits kurz nach den ersten Publikationen von "Great Expectations" in Charles Dickens' eigens herausgegebem Wochenblatt "All The Year Round" stieg die Nachfrage nach dem emotionalen und sozial-satirischem Werk des Autors. Als die Geschichte dann 1861 als Roman erschien, konnte Dickens bald über 100.000 Exemplare absetzen. Eine große Anzahl für die damalige Zeit. Heute gilt "Große Erwartungen" [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 128 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.12.2012
Regie: Mike Newell
Darsteller: Jeremy Irvine, Ralph Fiennes, Holliday Grainger
Verleih: Central Film, Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.