Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Blubberella (2011)

Trash in seiner üppigsten Form!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Halb Vampir, halb Mensch und auf jeden Fall mordsgefährlich, liebt Blubberella nichts mehr als Nazis zu töten und dicke Truthahn-Sandwiches zu verzehren. Nun wird Blubberella in ihrem unerbittlichen Kampf gegen jede Art von Tyrannei und kreativ eingesetzte Küchengeräte mit ihrem größten Feind konfrontiert – einer Legion untoter Nazisoldaten und ihren erbarmungslosen Anführern, dem dämonischen Kommandanten (Michael Paré), dem verrückten Doktor (Clint Howard) und dem blutrünstigen Leutnant (Steffen Mennekes). Gleichzeitig muss sie sich mit ihrer despotischen Mutter, Widerstandskämpfern Nathaniel (Brendan Fletcher) und "Vadge" (William Belli) im Transvestiten-Look, zweifelhaften S&M-Spielen sowie Hitler (Uwe Boll) persönlich und seinen verrückten Brettspiel-Qualitäten auseinandersetzen. Doch Blubberella – die Urgewalt – lässt sich durch nichts und niemanden aufhalten!

Bildergalerie zum Film

BlubberellaBlubberellaBlubberellaBlubberellaBlubberellaBlubberella

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Kanada
Jahr: 2011
Genre: Komödie
Länge: 83 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Unbekannt
Regie: Uwe Boll
Darsteller: Brendan Fletcher, Fabrice Colson, Natalia Guslistaya
Verleih: Splendid Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.