Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Your Mommy Kills Animals
Your Mommy Kills Animals
© mindjazz pictures

Zum Video: Your Mommy Kills Animals

Your Mommy Kills Animals (2007)

Sind Tierrechtsaktivisten Terroristen? Für das FBI schon. Sind Tierversuche notwendig? Für Pharmaunternehmen immer.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mit seinem Film "Your Mommy Kills Animals" dokumentiert Regisseur Curt Johnson den grundsätzlichen Widerstreit von moralischer Verantwortung für jede Kreatur auf Erden und wirtschaftlicher Verwertung allen Lebens. Und es geht um die Frage, wie radikal das Handeln von Tierschutzaktivisten sein muss und darf angesichts rücksichtsloser Walfänger, naiver Nerzträgerinnen und ebenso unbedarfter Wissenschaftler. Die Bilder von misshandelten Tieren verstören, die Interviews mit Vertretern von Tierschutzorganisationen bewegen, die nüchternen Kommentare von Unternehmenssprechern empören vielleicht. Aber nie entlässt Johnson den Zuschauer ins bequeme "Ich-weiß-Bescheid".

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2007
Genre: Dokumentation
Länge: 106 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Curt Johnson
Darsteller: Alexandra Paul, Persia White, Margot Kidder
Verleih: mindjazz pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.