Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Imaginaerum

Imaginaerum (2012)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Seit Jahren leidet der alternde Komponist Tom (FRANCIS X. MCCARTHY) unter schwerer Demenz. An sein Leben als Erwachsener kann er sich nicht entsinnen, nur die Erinnerungen an seine Kindheit sind ihm geblieben. Während er langsam ins Koma fällt, reist er als zehnjähriger Junge (QUINN LORD) durch seine eigene Fantasie. Seine Tochter Gem (MARIANNE FARLEY), die sich dem über Jahre entfremdeten Vater wieder nähert, fürchtet seinen bevorstehenden Tod, doch durch seine dunkelsten Geheimnisse entdeckt sie einen Weg, Tom wiederzufinden …

Bildergalerie zum Film

ImaginaerumImaginaerumImaginaerumImaginaerumImaginaerumImaginaerum

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Finnland
Jahr: 2012
Genre: Fantasy, Musical
Länge: 86 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Stobe Harju
Darsteller: Marco Hietala, Tuomas Holopainen
Verleih: Capelight Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.