Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Summe meiner einzelnen Teile
Die Summe meiner einzelnen Teile
© Wild Bunch Germany

Zum Video: Die Summe meiner einzelnen Teile

Die Summe meiner einzelnen Teile (2011)

Hier unten - Hütte im Wald

Deutsches Psychodrama von Hans Weingartner: Der geniale Mathematiker Martin landet nach einem Zusammenbruch in der Psychiatrie. Nach seiner Entlassung verlassen von der Freundin, fühlt er sich verfolgt und isoliert sich. Da trifft er Waldrand einen geheimnisvollen russisch sprechenden Jungen und flüchtet mit ihm in den Wald. In der Wildnis werden die beiden Freunde - aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis man Martin aufspüren wird...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 22 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Martins einzige Sicherheit sind die Zahlen. Vor nicht allzu langer Zeit war er ein genialer Mathematiker auf Karrierekurs in einem großen Unternehmen, verdiente gut, hatte eine Freundin. Ein geordnetes Leben. Er arbeitete bis zur Erschöpfung -- bis er zusammenbrach und die Welt in tausend Einzelteile zerfiel.
Nach der Entlassung aus der Psychiatrie verliert Martin seine Stelle, holt seine Sachen von der Exfreundin ab und isoliert sich. Er fühlt sich verfolgt und es fällt ihm immer schwerer, die Wirklichkeit mit seinen Zahlen zu bändigen. Jenseits der Zahlenkolonnen, am Rande der Stadt trifft er auf einen geheimnisvollen Jungen, der nur russisch spricht. Gemeinsam flüchten sie in den Wald. Fern von den Zwängen des Alltags beginnen sie ein neues Leben, bauen eine Hütte, werden Freunde. Sie streifen durch den Wald, über Wiesen und an Seeufer, erleben die in Millionen Farben glitzernde Wildnis. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis man Martin auch dort finden wird...

Bildergalerie zum Film

Die Summe meiner einzelnen TeileDie Summe meiner einzelnen TeileDie Summe meiner einzelnen TeileDie Summe meiner einzelnen TeileDie Summe meiner einzelnen Teile

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 120 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.02.2012
Regie: Hans Weingartner, Cüneyt Kaya
Darsteller: Robert Schupp, Julia Jentsch, Peter Schneider
Verleih: Central Film, Wild Bunch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Filmfestivals Max Ophüls 2012
News
33. Filmfestival Max Ophüls Preis
Eröffnungsfilm: "Die Summe meiner einzelnen Teile" am 16. Januar 2012





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.