Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Weekend
Weekend
© Gmfilms © Glendale Picture Company Photo by 'Quinnford and Scout'
Zum Video: Weekend

Weekend (2011)

Britische Gay-Romanze: Russel sehnt sich nach der großen Liebe, Glen hingegen hat keine Lust auf Beziehung. Trotdem trifft er sich nach einer gemeinsamen Nacht direkt am nächsten Tag wieder mit Russel und lässt bei dem Hoffnungen aufkommen, die große Liebe gefunden zu haben...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Russel und Glen könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Russel sich nach der großen Liebe sehnt, kommen für Glen Beziehungen nicht in Frage – eigentlich. Trotzdem treffen sich die beiden nach einer gemeinsamen Nacht schon am Nachmittag wieder. Auf anregende Gespräche folgen Sex und eine weitere Nacht. Doch die Hoffnungen, die große Liebe gefunden zu haben, die bei Russell aufkommen, werden schon bald in Frage gestellt: Glen kündigt an, er werde schon am nächsten Tag nach Amerika ziehen, um dort ein Kunststudium zu beginnen – vielleicht für immer. Doch noch liegt die Nacht zum Sonntag vor den beiden jungen Männern, eine Nacht, die in ihrem Leben alles verändern wird.

Bildergalerie zum Film

WeekendWeekendWeekendWeekendWeekendWeekend

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2011
Genre: Drama
Länge: 94 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 20.10.2011
Regie: Andrew Haigh
Darsteller: Chris New, Tom Cullen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen








Reklame