Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nathan der Weise (1922)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ephraim Lessings pazifistisches Drama spielt im Jerusalem zur Zeit der Kreuzzüge, als Christentum, Judentum und Islam unmittelbar aufeinander trafen. Der bildgewaltige Ausstattungsfilm mit Werner Krauss in der Titelrolle musste sich schon während seiner Produktion im Jahre 1922 heftiger Attacken von seiten der Nationalsozialisten erwehren und ist heute völlig vergessen. Im begleitenden Booklet wird die komplexe Zensurgeschichte des lange verschollenen Films dargestellt, der nun als ein Meisterwerk des deutschen Stummfilms wiederentdeckt werden kann.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1922
Genre: Drama, Historie
Länge: 128 Minuten
Kinostart: 29.12.1922
Regie: Manfred Noa
Darsteller: Ernst Schrumpf, Max Schreck, Wolfgang von Schwindt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.