Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ne okreci se sine (1956)

Ein in der jugoslawischen Filmgeschichte unvergesslicher Film, der Elemente eines Thrillers und Dramas aufweist.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Partisan Neven flieht aus einem KZ-Transport und versucht aus einem faschistischen Kinderheim in Zagreb seinen Sohn Zoran zu retten. Der Junge ist jedoch von der faschistischen Ideologie indoktriniert, sodass er es ablehnt, mit seinem Vater in das Territorium der Partisanen zu fliehen. Gleichzeitig schließt sich langsam der Kreis der Agenten und der faschistischen Polizei um Neven.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Jugoslawien
Jahr: 1956
Genre: Thriller, Drama
Länge: 111 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Branko Bauer
Darsteller: Lila Anders, Tihomir Polanec, J. Pereira

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
YU GO Banditen!
Programm im Kino Arsenal





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.