VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Bittere Kirschen
Bittere Kirschen
© Filmlichter © barnsteiner-film © EastWest Distribution

Zum Video: Bittere Kirschen

Bittere Kirschen (2011)

Deutsches Roadmovie-Drama: Schauspielerin Lena kehrt nach dem Tod ihrer Mutter in ihr Heimatdorf zurück und quartiert sich bei einem Freund ihrer Mutter ein. Hier sucht sie Antworten auf Fragen, die mit der Vergangenheit ihrer Mutter zusammen hängen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Schauspielerin Lena (ANNA STIEBLICH) mag ihren Beruf als Schauspielerin nicht mehr ausüben, steigt aus, kehrt vom Tod ihrer Mutter zurück in ihren alten Heimatort. Dort mietet sie sich bei einem alten Freund der Mutter ein. Ihr Freund Ludwig (RONALD KUKULIES) stellt ihr in diesem kleinen Ort einen Heiratsantrag. Doch den kann sie in ihrer momentanen Verfassung nicht annehmen, will sich auf Spurensuche begeben. Sie sucht Antworten auf Fragen, und die hängen mit Dahlmanns (MARTIN LÜTTGE) und ihrer Mutter Vergangenheit zusammen. Sie folgt Dahlmann nach Polen, wo der alte Mann in seiner Kindheit bis 1944 in Auschwitz lebte und wo er jetzt seinen Freund, einen katholischen Priester (WOLFRAM KOCH), besucht.

Bildergalerie zum Film

Bittere KirschenBittere KirschenBittere KirschenBittere KirschenBittere KirschenBittere Kirschen

FilmkritikKritik anzeigen

Nur selten wagt der deutsche Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Didi Danquart Ausflüge ins Kino. Sein letzter Kinofilm war das deutsch-rumänische Drama "Offset" aus dem Jahr 2005. Davor und danach machte sich Danquart vor allem als Regisseur einiger Tatort-Folgen einen Namen. Dass er zu mehr im Stande ist als zur Arbeit für TV-Krimiserien beweist er mit seinem neuesten Film, dem [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2011
Genre: Drama, Roadmovie
Länge: 107 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.09.2012
Regie: Didi Danquart
Darsteller: Sylvester Groth, Martin Lüttge, Rolf Hoppe
Verleih: Filmlichter, barnsteiner-film, EastWest Distribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.