Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Arrebato (1980)

José erhält ein Päckchen mit einer Filmrolle und Schlüssel von einem alten Freund Pedro. Nach und nach realisiert er, welche Geschichte Pedro ihm da eigentlich gerade erzählt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Was für ein beschissener Tag! Unzufrieden mit der Arbeit an seinem billigen Horrorfilmchen kommt José völlig entnervt nach Hause, wo seine zugedröhnte Freundin Ana bereits auf ihn wartet – und ein mysteriöses Päckchen von Pedro, einem alten Bekannten, der die Welt scheinbar nur durch den Sucher seiner Kamera wahrnimmt. Der Inhalt des Päckchens: eine Super8-Filmrolle, ein Tonband und ein Wohnungsschlüssel. Als José gelangweilt das Tonband anwirft, holt ihn zunächst die Erinnerung an seinen seltsamen Freund wieder ein. Nach und nach realisiert er jedoch, welch unfassbare Geschichte Pedro ihm da eigentlich gerade erzählt. Ungläubig fällt sein Blick auf Filmrolle und Schlüssel ...

Bildergalerie zum Film

ArrebatoArrebatoArrebatoArrebatoArrebatoArrebato

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 1980
Genre: Drama
Länge: 110 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Iván Zulueta
Darsteller: Javier Ulacia, Max Madera, Pedro Almodóvar




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.