Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Maggie

Maggie (2013)

Nachdem sich ein Virus der "lebenden Toten" über die USA ausbreitet, versucht eine Farmerfamilie, deren 16jährige Tochter infiziert wurde, sie trotz ihrer Transformation zum Zombie zu unterstützenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine Epidemie fordert Millionen von Menschenleben in den Vereinigten Staaten. Zunächst machtlos, gelingt es der Regierung doch noch die Epidemie einzugrenzen – für die bereits Infizierten kommt allerdings jede Hilfe zu spät. Eine der letzten Infizierten ist die Schülerin Maggie (Abigail Breslin), die binnen sechs Wochen zur Untoten mutieren wird. Für die ihr verbleibende Zeit kehrt sie in ihr Elternhaus, einer einsamen Farm im mittleren Westen zurück. Ihr Vater Wade (Arnold Schwarzenegger) will sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden und sucht fieberhaft nach einem Heilmittel. Doch umso mehr Zeit verstreicht, umso deutlicher wird die Verwandlung und seine kleine Tochter wird zu seiner größten Gefahr!

Bildergalerie zum Film

MaggieMaggieMaggieMaggieMaggieMaggie

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Horror
Länge: 95 Minuten
FSK: 18
Regie: Henry Hobson
Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Abigail Breslin, Joely Richardson
Verleih: Splendid Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Logo der Black List 2011
News
Black List 2011:
Die beliebtesten unproduzierten Drehbücher





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.