Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Am Kap der Liebe
Am Kap der Liebe
© KSM GmbH

Am Kap der Liebe (2004)

Jan Hansen ist verwirrt. Auf dem Sterbebett behauptet sein australischer Onkel Paul Freeman, dass er in Wirklichkeit sein Vater sei. Eine Lüge? Was hat Ferdinand Hansen damit zu tun, schließlich ist er doch Jans Vater.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Voller Fragen muss Jan sich um den Nachlass von Paul kümmern und entdeckt, dass der ihm die Insel Cook Island vermacht hat. Dieses Naturparadies soll er bewahren und gleichzeitig die hohe Hypothek dafür übernehmen. Wie soll er sich entscheiden? Ein Käufer stünde schon parat: Phil Finch wartet nur darauf, aus dem unberührten Eiland eine Tourismus-Hochburg zu machen. Die Biologin Anne von Gaard und Pauls alter Freund Byron Blair bitten Jan eindringlich, die Insel davor zu retten. Auch Jan ist im Zweifel. Wie schön wäre eine gemeinsame Zukunft mit der attraktiven Anne auf dieser wunderschönen Insel! Als er dann den "Schatz" findet, den Paul dort für ihn versteckt hat, weiß Jan, wie er sich entscheiden muss…

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2004
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Udo Witte
Darsteller: Sigmar Solbach, Rolf Hoppe, Ralph Herforth




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.