Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Julius Caesar
Julius Caesar
© Warner Bros.

Julius Caesar (1953)

Julius Caesar ist der uneingeschränkte Herrscher des römischen Reiches. Doch viele einflussreiche Senatoren haben etwas gegen ihn und seine Machtfülle. Angeführt von Cassius beginnt ein verbitterter Kampf um die Vormachtstellung Roms...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine Gruppe adliger Verschwörer um Brutus und Cassius ermordet den römischen Imperator Julius Caesar, der - so glauben sie - das Reich in die Tyrannei zu führen droht. Zunächst scheint das Volk auf Seiten der Attentäter, bis Marcus Antonius die Mörder mit einer flammenden Rede anklagt und damit einen blutigen Machtkampf entfesselt. Ein gewaltiges, episches Meisterwerk in überwältigenden Bildern, vom Regisseur von "Cleopatra". Der einzigartige Marlon Brando erhielt für seine Leistung 1953 die dritte von acht Oscar-Nominierungen seiner Karriere. Insgesamt wurde "Julius Caesar" fünfmal nominiert und ausgezeichnet für die beste Ausstattung.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1953
Genre: Drama
Länge: 115 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 14.11.1953
Regie: Joseph L. Mankiewicz
Darsteller: Edmund Purdom, Deborah Kerr, Richard Hale
Verleih: Warner Bros.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.