Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Single Bells (1998)

Nachdem Kati, Chefin einer Werbeagentur, sich von ihrem Freund getrennt hat, fährt sie zur Entspannung zu ihrer verheirateten Schwester Luise und deren Familie. Dort findet sie allerdings nicht die gewünschte Entspannung...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kati und Jonas sind um die dreißig und ein modernes Paar - mit jeweils eigener Wohnung und viel Selbstverwirklichung. Weihnachten naht und die beiden planen ihre Flucht vor dem Weihnachtstrubel nach Mauritius. Doch plötzlich überwältigt Kati die Sentimentalität: Sie kann ihre Sehnsucht nach Familienglück und eigenen Kindern nicht mehr unterdrücken und entschließt sich nach großem Partnerkrach im letzten Moment dazu, doch weiße Weihnachten zu feiern - im Kreis ihrer Familie. Und sie lädt sich - ohne Jonas - zum Weihnachtsfest ihrer Schwester Luiserl ein. Doch im romantisch verschneiten Landhaus der Schwester sorgen allerdings deren Gatte Joe, die beiden Schwiegermütter und Omamas sowie die beiden Kinder für heftige Turbulenzen unter dem Lichterbaum. Die weihnachtliche Idylle entpuppt sich sehr bald als schlechte Inszenierung, getrau dem schönen Kinderreim: Advent, Advent - der Christbaum brennt!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1998
Genre: Komödie
Länge: 90 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Xaver Schwarzenberger
Darsteller: Nina Proll, Johanna von Koczian, Martina Gedeck




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.