Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Heinrich V (1944)

The Chronicle History of King Henry the Fift with His Battell Fought at Agincourt in France

Laurence Olivier spielt in der Oscar®-nominierten Verfilmung nicht nur die Titelrolle, sondern führte auch im Auftrag von Premierminister Churchill selbst RegieUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


England zu Beginn des 15. Jahrhunderts während des Hundertjährigen Krieges: Heinrich der Fünfte von England will ein Gesetz beschließen, das die Beschlagnahmung kirchlicher Schätze zur Folge hätte. Um das zu verhindern und Heinrichs Aufmerksamkeit auf einen Krieg gegen Frankreich zu lenken, wendet der Erzbischof von Canterbury einen Trick an: Er redet König Heinrich ein, dass dieser ein ererbtes Anrecht auf den französischen Thron habe. Heinrich lässt sich durch dieses Manöver täuschen und zieht mit seinem Heer gen Frankreich, wo er schließlich bei Agincourt mit erschöpften 12.000 Engländern auf ein Heer von 60.000 kriegsbereiten Franzosen trifft…

Bildergalerie zum Film

Heinrich VHeinrich VHeinrich VHeinrich VHeinrich V

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1944
Genre: Drama
Länge: 132 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Laurence Olivier
Darsteller: Griffith Jones, Gerald Case, Robert Newton
Verleih: KSM GmbH




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.