VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ginger & Rosa

Ginger & Rosa (2013)

Britisches Drama um zwei 16-jährige beste Freundinnen im London der Swinging Sixties: Ginger und Rosa sind gemeinsam aufgewachsen und unzertrennlich, bis die Pubertät zuschlägt, beide unterschiedliche Interessen entwickeln und die eine schließlich eine Affäre mit dem Vater der anderen beginnt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ginger (Elle Fanning) und Rosa (Alice Englert) werden am 6. August 1945 - dem Tag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima - in einem Londoner Krankenhaus geboren. Da ihre Mütter befreundet sind, wachsen Ginger und Rosa gemeinsam auf und machen alles zusammen. Doch so unzertrennlich sie auch in der Kindheit sind, so sehr entfernen sich die beiden besten Freundinnen in ihrer von der Kuba-Krise überschatteten Pubertät. Während Rosa sich zunehmend für Männer interessiert und von der wahren Liebe träumt, glaubt Ginger, deren Eltern sich immer wieder trennen, nicht an Liebe und Beziehungen. Statt dessen interessiert sie sich für für Politik und Philosophie und wird mehr und mehr zu einer politischen Aktivistin. Rosa hingegen verbringt mehr und mehr Zeit mit Gingers Vater Roland, der die Aufmerksamkeit des jungen Mädchens genießt und bald mit ihr ins Bett steigt...

Bildergalerie zum Film

Ginger & Rosa - HauptplakatGinger & RosaGinger & RosaGinger & RosaGinger & RosaGinger & Rosa

FilmkritikKritik anzeigen

"Ginger & Rosa" beginnt mit Bildern des Atombombenanschlags auf Hiroshima 1945. Zu dieser Zeit liegen Natalie (Christina Hendricks) und Anoushka (Jodhi May) in den Wehen und bringen jeweils eine Tochter zur Welt. Ginger und Rosa wachsen zusammen in einer Wohnsiedlung auf und sind beste Freundinnen. Ihre Kindheit fasst Regisseurin Sally Potter kurz in Bildern zusammen: Stets sind die Mädchen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 11.04.2013
Regie: Sally Potter
Darsteller: Andrew Hawley, Alice Englert, Alessandro Nivola
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.