Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Turning

The Turning (2014)

Episodendrama nach der gleichnamigen Kurzgeschichtensammlung von Tim WintonUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Für die Leinwandadaption von Tim Wintons populären Kurzgeschichten wurden 18 australische Künstler – Regisseure, Schauspieler, Animationsfilmer und Performer – hinter die Kamera gelockt. Jeder von ihnen entdeckt und interpretiert die lyrischen Erzählungen des australischen Autors für das Kino neu. Schauplatz ist Angelus, eine Kleinstadt an der australischen Westküste. Die Lebenslinien der Bewohner sind untrennbar mit der archaischen Landschaft um sie herum verbunden. Die miteinander verwobenen Geschichten erzählen aus dem Alltag ganz gewöhnlicher Menschen, die sich gerade an einem Wendepunkt ihres Lebens befinden. Das Vergehen der Zeit, die Fehler der Vergangenheit, Abhängigkeit und Besessenheit sind wiederkehrende Motive. Immer wieder begegnet man auch dem rätselhaften Vic, seiner eigenwilligen Familie und seinen diversen Freunden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Australien
Jahr: 2014
Genre: Drama
Länge: 180 Minuten
Regie: Jonathan auf der Heide, Tony Ayres, Jub Clerc, Robert Connolly, Shaun Gladwell
Darsteller: Cate Blanchett als Gail Lang, Rose Byrne als Rae, Miranda Otto als Sherry

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Nymphomaniac Vol.1 - Shia LaBeouf - Nymph()maniac...inale
News
Berlinale 2014 - Tag 4
Christlicher Fundamentalismus und Nymphomanie





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.