Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Liberty Stands Still
Liberty Stands Still
© Kinowelt

Liberty Stands Still (2002)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Joe (Wesley Snipes) hat nichts mehr zu verlieren. Seine heißgeliebte kleine Tochter wurde von einem Amokläufer erschossen und nun ist Joe blind vor Kummer. Sein ganzer Hass gilt nun denjenigen, die solche tödlichen Waffen in Umlauf bringen. Liberty Wallace (Linda Fiorentino), Vize-Präsidentin des größten Waffenherstellers in den USA, repräsentiert all das, was Joe verabscheut. Und so kidnappt er die smarte Geschäftsfrau am helllichten Tag mitten in einem kleinen Park in der City. Ausgerüstet mit einem Laser-Präzisionsgewehr gibt Joe über das Handy seine Befehle und zwingt Liberty, sich an einen Hot Dog-Stand anzuketten. An diesem sowie in einem benachbarten Theatergebäude sind scharfe Bomben installiert, und wenn Liberty seine Forderungen nicht minutiös befolgt, dann gehen diese hoch...

Bildergalerie zum Film

Liberty Stands StillLiberty Stands StillLiberty Stands Still

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2002
Genre: Thriller
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Kari Skogland
Darsteller: Rekha Sharma, Jonathan Scarfe, Wesley Snipes
Verleih: Kinowelt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.