Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Mein Freund Max

Mein Freund Max (2013)

Arkadasim Max

Deniz, 8jähriger Junge lernt durch Max in schwierigen Situationen im Leben nicht aufzugeben.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Frau Aliye, ist eine hilfsbereite alte Dame, die eine Olivenölfabrik besitzt, durch die das ganze Dorf Geld verdient. Sie lebt in ihrer Villa allein mit Max. Der einzige Verwandte, den sie hat, ist ihr gieriger Neffe Burhan. Er und seine ungehobelte Frau Şermin möchten Frau Aliye aus dem wegräumen um an ihr Erbe ranzukommen. Sie tüfteln einen Plan aus, doch sie haben nicht mit Max gerechnet. Bei der Entführung von Frau Aliye wird Max zum einzigen Zeugen und schafft es sich von Burhan zu befreien. Auf der anderen Seite des Dorfes lebt ein Junge namens Deniz. Er ist sehr einsam und in sich gekehrt. Das einzige was er sich wünscht ist von den anderen Kindern akzeptiert zu werden. In dieser Zeit läuft ihm Max über den Weg. Durch Max gewinnt Deniz an Selbstvertrauen. Auf der einen Seite versucht er sich gegen die Schüler in der Schule zur Wehr zu setzen und auf der anderen Seite beginnt er gegen Burhan und seine Männer anzukämpfen, die Max aus dem Weg räumen möchten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2013
Genre: Kinderfilm
FSK: 6
Regie: Murat Seker
Darsteller: Murat Akkoyunlu, Burçin Bildik, Inci Türkay
Verleih: AF Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.