Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Junge zieh' Leine!

Junge zieh' Leine! (2012)

Oglum bak git

Türkische Komödie: Der geborene Pechvogel Orhan möchte sein Pech loswerden. Nach erfolglosen Versuchen mit allerlei Mittelchen versucht er es mit Wissenschaft. Helfen soll ihm dabei Frau Figen, eine Beraterin für "persönliche Entwicklung". Was er nicht ahnt: Frau Figen ist die aufmüpfige Tochter eines Mafiabosses. Und prompt findet sich Orhan im nächsten Schlamassel wieder...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Orhan ist ein Taxifahrer, der Zeit seines Lebens vom Pech geplagt ist. In seinem Leben läuft stets alles schief. Selbst dann wenn es danach aussieht, dass etwas zu klappen scheint, funkt sein Unglück dazwischen, so das es zu einem tragikomischen Ende kommen muss. Seine besten Freunde Kürşat und Teoman versuchen Orhan dabei zu helfen, sein Pech endlich loszuwerden, allerdings erfolglos. Orhan verzweifelt immer mehr an seiner Situation, so dass er beginnt Hoffnung bei Altweibermitteln zu suchen, um am Ende festzustellen, dass seine Lösung wohl nur in der Wissenschaft liegen kann. Somit begibt er sich in die Hände einer Beraterin für "persönliche Entwicklung", Frau Figen. Das Schicksal mischt derweil natürlich ordentlich mit, so dass Orhan am Ende erfahren muss, dass der Vater von Figen ein bekannter Mafiosi der Unterwelt ist: Der Rote Erol. Bis zur Unterhose kleidet sich der Rote Erol in Rot, da er sich vor Blut ekelt, und es nicht ertragen kann bei seinen begangenen Morden Blutflecken auf seiner Kleidung zu haben. Orhan, der nun durch Hilfe von Figen versucht sein Pech zu überwinden, findet sich nun ironischerweise in dem nächsten Unheil wieder: Der Rote Erol möchte seine Tochter Figen mit einem anderen Mafiosi namens Rüstem verheiraten. Figen hat die Schnauze gestrichen voll von dem Druck, den ihr Vater auf sie ausübt und behauptet, dass sie sich mit Orhan verlobt hat und ihn über alles liebt. Und weil der naive Orhan einfach zu niemandem „Nein“ sagen kann, lässt er sich auf diese Lüge ein. Die Stunde des gefährlichsten und witzigsten Abenteuers seines Lebens hat geschlagen. Ohne zu wissen, welche Pläne und Fallen hinter seinem Rücken geschürt werden, stolpert Orhan von einem unglaublichen Zufall zur nächsten urkomischen Überraschung.

Fazit: Möglicherweise hat das Schicksal andere Pläne mit Orhan, möglicherweise aber auch nicht…

Bildergalerie zum Film

Junge zieh' Leine!Junge zieh' Leine!Junge zieh' Leine!Junge zieh' Leine!Junge zieh' Leine!Junge zieh' Leine!

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2012
Genre: Komödie
Länge: 97 Minuten
Kinostart: 15.11.2012
Regie: Kamil Cetin
Darsteller: Orhan Aydin, Yavuz Seckin, Metin Yildiz
Verleih: AF Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.