Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Dreckspatz und die Königin
Der Dreckspatz und die Königin
© Koch Media

Der Dreckspatz und die Königin (1950)

The Mudlark

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


1875: Der kleine Wheeler, ein Straßenjunge aus London findet ein Medaillon mit dem Bild der Königin Victoria. Auf die Frage, wer das sei, erklärt dem Dreckspatz ein Freund, dass es sich um die "Mutter aller Engländer" handelt. Im Glauben die Königin sei tatsächlich seine Mutter, schmuggelt sich der Junge ins Schloss der Königin, die dort seit 13 Jahren zurückgezogen um ihren verstorbenen Mann trauert. Erst dem kleinen Straßenjungen gelingt es, das Herz der Königin wieder zu öffnen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Großbritannien
Jahr: 1950
Genre: Drama
Länge: 95 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Jean Negulesco
Darsteller: Andrew Ray, Irene Dunne, Alec Guinness
Verleih: Koch Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.