Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Im Namen des ...

Im Namen des ... (2012)

W imie...

Drama: Der junge homosexuelle Priester Adam versucht, seine Sexualität zu verdrängen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 11 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jeder Mensch habe in seinem Inneren eine Unschuld, die oftmals nur von dem alltäglichen Verhalten überlagert wird. Davon ist Pfarrer Adam (Andrzej Chyra) überzeugt. Gerade erst wurde er in die polnische Provinz versetzt, wo er mit dem Lehrer Michael (Lukasz Simlat) ein Zentrum für auffällige Jugendliche einrichtet. Beliebt bei seinen Schützlingen und in der Gemeinde, fühlt er sich wohl - und scheint die Menschen zu erreichen. Dennoch ist etwas in ihm, das ihn quält. Das zeigen schon anfangs die Bilder, auf denen er durch den nebenverhangenen Wald joggt als renne er vor etwas davon.

Bildergalerie zum Film

Im Namen des ...In the Name of - PlakatIm Namen des ...Im Namen des ...Im Namen des ...Im Namen des ...

FilmkritikKritik anzeigen

In ihrem Film "In the Name of" erzählt die polnische Regisseurin Malgoska Szumowska von einem Pfarrer, der überzeugt ist von seinem Tun, seiner Mission – und zugleich mit einer großen inneren Sehnsucht zu kämpfen hat: Er ist homosexuell und vermisst Geborgenheit und Nähe. Seiner Schwester gegenüber erwähnt er, er wolle auch von jemanden in den Arm genommen werden. Doch als Pfarrer spendet [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Polen
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 96 Minuten
Kinostart: 15.05.2014
Regie: Malgorzata Szumowska
Darsteller: Andrzej Chyra als Priester Adam, Mateusz Kosciukiewicz als Lukasz, Lukasz Simlat als Lehrer Michal
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.