VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Is the Man Who Is Tall Happy?
Is the Man Who Is Tall Happy?
© Sundance Selects

Zum Video: Is the Man Who Is Tall Happy?

Is the Man Who Is Tall Happy? (2013)

Is the Man Who Is Tall Happy?: An Animated Conversation with NoamChomsky

Französische Dokumentation: Der französische Künstler Michel Gondry unterhält sich mit dem amerikanischen Sprachwissenschaftler Noam Chomsky und visualisiert das Gespräch anhand animierter Zeichnungen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Über vier Jahre hinweg hat der französische Regisseur Michel Gondry neben seinen weiteren Projekten einen Dialog mit dem amerikanischen Linguisten Noam Chomsky geführt. Dieses Gespräch liegt jetzt in Form von Gondrys Film "Is the Man Who is Tall Happy?" vor. Natürlich begnügt sich der für seine ausschweifende Phantasie bekannte Künstler nicht mit einer normalen Dokumentation, in der hauptsächlich sprechende Köpfe zu sehen sind. Stattdessen hat der verrückte Franzose dem gesamten Gespräch mit Hilfe von animierten Handzeichnungen eine visuelle Form gegeben. Diese Zeichnungen illustrieren nicht einfach das Gesagte, sondern zeigen, wie Chomskys Gedankengänge bei Gondry ankommen. Dabei passiert es mehr als einmal, dass Gondry dem Gesagtem nicht mehr ganz folgen kann. Doch anstatt in solchen Momenten das Zeichnen einzustellen, werden die Bilder umso wilder...

FilmkritikKritik anzeigen

Noam Chomskys Gedanken sind tatsächlich eine recht harte Nuss. Der Linguist beginnt bei der Analyse verschiedener Sprachsysteme und den diesen zu Grunde liegenden Strukturen. Von dort aus gelangt der Wissenschaftler schnell zur gesamten Geschichte des abendländischen Denkens unter besonderer Berücksichtigung von Philosophie und Erkenntnistheorie. Dabei verfügt Chomsky über die erstaunliche Gabe [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2013
Genre: Dokumentation, Animation
Regie: Michel Gondry
Darsteller: Noam Chomsky

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Nymphomaniac Vol.1 - Shia LaBeouf - Nymph()maniac...inale
News
Berlinale 2014 - Tag 4
Christlicher Fundamentalismus und Nymphomanie





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.