Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
FEU (FEUER) von Christian Louboutin - Plakat
FEU (FEUER) von Christian Louboutin - Plakat
© polyband

Zum Video: FEU (FEUER) von Christian Louboutin

FEU (FEUER) von Christian Louboutin (2012)

FEU: Crazy Horse Paris

Französischer (3D) Varietéshow-Film, für den die einzelnen Nummern des von Schuh-Designer Christian Louboutin für das Ensemble des Pariser Varietétheaters "Le Crazy Horse" ersonnene Showprogramms "Feu" in einem riesigen Studio in 3D aufgenommen wurden...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Neben dem MOULIN ROUGE gilt das LE CRAZY HORSE als das berühmteste Varietétheater der Welt. Das raffinierte Showprogramm ist geprägt durch die faszinierende Beherrschung von ästhetisch geformten Körpern, die mittels aufwendigen Licht- und Spezialeffekten eindrucksvoll in Szene gesetzt werden. Nachdem in der jüngsten Vergangenheit eine Reihe von Gast-Tänzerinnen mit einem Auftritt im Crazy Horse von sich Reden machten (u.a. Dita von Teese, Arielle Dombasle und Ex-Baywatch-Nixe Pamela Anderson), hält mit Schuhdesigner Christian Louboutin, dem Erfinder der „roten Sohle“, nun erstmals ein Gast-Creator das Zepter in der Hand. Exklusiv für das Crazy Horse Paris hat er eine eigene Show kreiert – FEU (Feuer) – welche nun erstmals in 3D weltweit in den Kinos zu bestaunen ist. Um die Show auf die Leinwand zu bringen, filmte der französische 3D-Experte und Regisseur Bruno Hullin (der 2010 während der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika für die Übertragung der Spiele in 3D verantwortlich zeichnete) die Show in einem 1.300 qm großen Studio, welches dafür komplett abgedunkelt wurde. Bei den Aufnahmen war kein Publikum anwesend und jede Tanzperformance wurde in Spielfilmlänge mitgeschnitten.

Bildergalerie zum Film

FEU (FEUER) von Christian LouboutinFEU (FEUER) von Christian LouboutinFEU (FEUER) von Christian LouboutinFEU (FEUER) von Christian LouboutinFEU (FEUER) von Christian LouboutinFEU (FEUER) von Christian Louboutin

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2012
Genre: Dokumentation, Musik
Länge: 90 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 16.05.2013
Regie: Bruno Hullin
Darsteller: Loa Vahina, Psikko Tico, Baby Light
Verleih: polyband

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.