VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris - Hauptplakat
Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris - Hauptplakat
© Film Kino Text

Zum Video: Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris

Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris (2013)

Au bout du conte

Mit surrealen, märchenhaften Momenten durchzogene französische Beziehungs-Komödie: Laura träumt davon, ihrem Märchenprinzen zu begegnen. Als sie auf einem Ball den armen Musiker Sandro kennenlernt glaubt sie, ihn gefunden zu haben...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In ihrem neuen Film erzählen Agnès Jaoui und Jean-Pierre Bacri von den verschlungenen Lebenswegen dreier Paare in einem Paris, in dem das Heute auf eine märchenhafte Weise verwandelt scheint. Die junge Laura wartet auf ihren Traumprinzen – und glaubt ihn in dem Musikstudenten Sandro gefunden zu haben. Ihre Tante Marianne hadert hingegen mit dem unabhängigen Leben, das sie immer wollte – Sandros Vater quält die Frage, ob er wirklich am 14. März sterben wird.

Bildergalerie zum Film

Au bout du conteUnter dem RegenbogenUnter dem Regenbogen - Laura, Marianne und MaximUnter dem Regenbogen - Maxim und MarianneUnter dem Regenbogen - Pierre und MarianneUnter dem Regenbogen - Marianne im Kindertheater

FilmkritikKritik anzeigen

"Unter dem Regenbogen" beginnt wie ein Märchen: Eine schöne junge Frau streift in einem Wald umher. Die Bilder sind weichgezeichnet, sie trägt eine leuchtend helle Jacke, die ihre roten Haare kontrastiert. Dann erklingt eine Stimme aus dem Off, die zu diesen Bildern eine Geschichte erzählt – und es stellt sich heraus, dass die junge, wohlhabende Laura (Agathe Bonitzer) gerade von ihrem Traum [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2013
Genre: Komödie
Länge: 112 Minuten
Kinostart: 17.10.2013
Regie: Agnès Jaoui
Darsteller: Arthur Dupont, Benjamin Biolay, Jean-Pierre Bacri
Verleih: Film Kino Text

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.