VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ich bin das Glück dieser Erde
Ich bin das Glück dieser Erde
© Pro Fun Media

Zum Video: Ich bin das Glück dieser Erde

Ich bin das Glück dieser Erde (2013)

Yo soy la felicidad de este mundo

Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Filmemacher Emiliano (Hugo Catalán) ist homosexuell, aber immer auch offen für Abenteuer mit Frauen, und hangelt sich planlos von Affäre zu Affäre. Die meiste Zeit des Tages lebt er in seiner eigenen Traumwelt, in der er sich als gefeierten und großen Regisseur sieht. Sein Leben scheint sich zum positiven zu ändern, als er eines Tages den gutaussehenden Tänzer Octavio (Alan Ramírez) trifft und sich auf den ersten Blick in ihn verliebt. Die Beiden gehen eine Beziehung ein und schnell stellt Emiliano fest, dass ihm Octavio die innere Ausgeglichenheit verschafft, nach der er sich immer gesehnt hat. Doch bereits nach wenigen Wochen, verfällt der junge Regisseur in alte Muster und Gewohnheiten und stürzt sich von einer Liaison in die nächste. Egal ob Mann oder Frau - Octavio führt ein sexuell ausschweifendes Leben. Als er jedoch den Stricher Jazen (Emilio von Sternenfels) kennenlernt, muss er sich endgültig fragen: Was - und vor allem - WEN will er eigentlich?

Bildergalerie zum Film

Ich bin das Glück dieser ErdeIch bin das Glück dieser ErdeIch bin das Glück dieser ErdeIch bin das Glück dieser ErdeIch bin das Glück dieser ErdeIch bin das Glück dieser Erde

FilmkritikKritik anzeigen

Der 42-jährige, mexikanische Regisseur Julián Hernández ist einer der erfolgreichsten Vertreter des Gay Cinema seiner Generation, der für seine Filme u.a. bereits mehrfach mit dem Teddy-Award bei der Berlinale für herausragende Werke mit schwul-lesbischem Hintergrund ausgezeichnet wurde. "Ich bin das Glück dieser Erde" ist sein neuester Film, bei dem Hernández wieder seinen beiden großen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Mexiko
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 124 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 23.10.2014
Regie: Julián Hernández
Darsteller: Juan Carlos Carrasco, Giovanna Zacarías, Diana Lein
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.