VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Hans Dampf

Hans Dampf (2013)

Deutsch-Italienisch-Schweizerische Roadmovie-Komödie: Hans hat seinen Job verloren, ist darüber aber recht zufrieden, da es ihm die Möglichkeit gibt, zu neuen Ufern aufzubrechen. Mit einem Beutel Barem macht er sich auf den Weg und findet schließlich, nach allerlei Tauschgeschäften, sein Glück...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der naive aber lebensfrohe Hans Dampf (Fabian Backhaus) arbeitet bei einer Kölner Bank und hasst seinen eintönigen Job. Da kommt es ihm nicht ungelegen, als er von seinem Chef plötzlich vor die Tür gesetzt wird. Schließlich bekommt er noch eine saftige Abfindung und das war's dann mit dem Thema "Bank". In einer nahe gelegenen Pizzeria entdeckt er wenig später eine Fotografie der Amalfiküste am Golf von Solerno in Italien und beschließt, ebendort sein Glück zu suchen. Mit nichts weiter als seinem Jutesack voller Geld macht er sich auf zu einer abenteuerlichen Reise, die so manch skurrile Begegnung zur Folge hat: Gleich zu Beginn lernt er die aufgedrehte Rose (Cécile Marmier) kennen, die ihn in ihrem alten, klapprigen VW-Bus in Richtung Italien mitnimmt. Als Rose den spontanen Trip beendet und ihren Bus an Hans verkauft, trifft er auf den gewitzten Tramper Django (Mario Mentrup). Auf der ereignisreichen Reise der beiden macht Hans schließlich ein Tauschgeschäft nach dem anderen: er tauscht Bus gegen Motordreirad, das Dreirad gegen ein Schlauchboot, und das Boot letztlich gegen ein Fahrrad – bis er am Ziel seiner langen, beschwerlichen Reise Fee (Nina Schwabe) trifft und erkennt, was das wahre Glück im Leben ist.

Bildergalerie zum Film

Hans DampfHans DampfHans DampfHans DampfHans Dampf

FilmkritikKritik anzeigen

Der naive aber lebensfrohe Hans Dampf (Fabian Backhaus) arbeitet bei einer Kölner Bank und hasst seinen eintönigen Job. Da kommt es ihm nicht ungelegen, als er von seinem Chef plötzlich vor die Tür gesetzt wird. Schließlich bekommt er noch eine saftige Abfindung und das war's dann mit dem Thema "Bank". In einer nahe gelegenen Pizzeria entdeckt er wenig später eine Fotografie der Amalfiküste am [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Italien, Schweiz
Jahr: 2013
Genre: Komödie, Roadmovie
Länge: 98 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 29.08.2013
Regie: Christian Mrasek, Jukka Schmidt
Darsteller: Jacques Palminger, Mario Mentrup, Nina Schwabe
Verleih: Real Fiction

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.