Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

What Happened? (2009)

Chou sar?

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Filmemacher De Gaulle Eid überlebte als Kind ein Massaker, bei dem am 9. Dezember 1980 in Edbel im Norden des Libanon ein Großteil seiner Familie, darunter seine Eltern und eine Schwester, ums Leben kamen. Fast 30 Jahre später bricht er von seinem korsischen Wohnort in den Libanon auf, um die dort lebenden übrigen Familienmitglieder zu den damaligen Ereignissen zu befragen und deren Hintergründe zu erforschen. Doch nicht jeder will sich den schmerzhaften Erinnerungen stellen, und viele Fragen bleiben offen. Als der Filmemacher sein Heimatdorf besucht, um sein Elternhaus wiederzusehen, begegnet er dem Mörder seiner Mutter. Eine persönliche Geschichte, die auf viele libanesische Familien übertragbar ist und das Nebeneinander von Opfern und Tätern, die der Bestrafung entgingen, hinterfragt. Die Aufführung des Films im Libanon wurde von der Zensurbehörde verboten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Libanon, Palästina
Jahr: 2009
Genre: Dokumentation
Länge: 75 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: De Gaulle Eid
Darsteller: Bassan Eid, Emile Eid, De Gaulle Eid

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Sights of Memory - Filme aus dem Libanon
26. bis 29. September 2013 im Kino Arsenal





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.