VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Begegnungen nach Mitternacht
Begegnungen nach Mitternacht
© Salzgeber & Co

Zum Video: Begegnungen nach Mitternacht

Begegnungen nach Mitternacht (2013)

Les rencontres d'après minuit

Surrealistisches französisches Erotik-Drama: Ein Paar trifft Vorbereitungen für einen erotischen Abend mit Freunden. Das Treffen steht jedoch unter keinem guten Stern...Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das wohlhabende, ungemein attraktive Pärchen Ali und Matthias (Kate Moran und Niels Schneider) entschließt sich dazu, gemeinsam mit ihrer "Gouvernante", dem transsexuellen Udo (Nicolas Maury), eine berauschende Orgie mit allerlei merkwürdigen, aber anziehenden Personen und Gestalten zu vollziehen. Die Vorbereitungen für das lüsterne Fest sind getroffen, als pünktlich um Mitternacht die Gäste eintreffen. Darunter sind die nymphomanische "Schlampe", der unbezähmbare "Hengst", der von zuhause Weg gelaufene "Teenager" und der schüchterne "Star". Untereinander erzählen sie sich von ihren innigsten, intimsten wollüstigen Vorlieben, Neigungen und unausgesprochenen Wünschen. Die Gruppe ist gerade im Begriff vertrauter miteinander zu werden, als jedoch ein unerwarteter Gast an der Türe klingelt.

Bildergalerie zum Film

You and the NightYou and the NightYou and the NightYou and the NightYou and the NightYou and the Night

FilmkritikKritik anzeigen

"Begegnungen nach Mitternacht" ist der erste Spielfilm des französischen Filmemachers Yann Gonzalez, der bisher einige Kurzfilme realisierte. Und was für ein Debüt: "Begegnungen nach Mitternacht" ist ein komplexer, sinnlicher und immer wieder stark surrealistisch angehauchter Mix aus Sex-Film, Ensemble-Drama und pornografischem Sittengemälde. In seiner Sprache und Darstellung ungemein offen und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2013
Genre: Drama, Erotik
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 10.07.2014
Regie: Yann Gonzalez
Darsteller: Beatrice Dalle, Frédéric Bayer Azem, Pierre-Vincent Chapus
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.