Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der Preis des Todes (2012)

Assassinée

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eva Chartiez, eine angehende Medizinstudentin, wird in der Nacht zu ihrem 20. Geburtstag ermordet. Ihre Mutter Cathy bricht zusammen. Sie hatte eine aufwendige Feier arrangiert, die zugleich Abschied von dem Einfamilienhaus sein sollte, wie es mit ihrem Ex-Mann Richard vereinbart worden war. Er ist mittlerweile wieder glücklich verheiratet, Eva sollte ihr Studium in Paris beginnen und Cathy wollte mit ihrem Sohn Laurent in die Stadt ziehen. Was als Neuanfang geplant war, gestaltet sich nun als Alptraum. Das Haus darf unter diesen Umständen nicht verkauft werden. Die schleppenden Ermittlungen der Polizei verlaufen ohne Ergebnis. Obwohl Richard alles versucht Cathy in ihrem Schmerz beizustehen, kann er ihr nicht helfen ihre Trauer zu bewältigen. Als die Polizei das Verfahren einstellt, mobilisiert die traumatisierte Mutter ihre letzten Kräfte, um den Mörder ihrer Tochter zu finden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2012
Genre: Krimi
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Thierry Binisti
Darsteller: Jean-Paul Comart, Eric Rognard, Patricia Kaas

Zusatzinformation

Deutsche Erstausstrahlung: 29.Oktober 2013 im Bayerischen Fernsehen



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.