Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Extreme Heat (1987)

Carne bollente

Mit Riccardo Schicchis Cicciolina - Extreme Heat lässt sich wehmütig in die 1980er Jahre zurückblicken: als Pornoproduktionen um ihre Sexszenen noch umständlich eine Handlung konstruierten.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Cicciolina, bürgerlich Ilona Staller, unterstützt als Sozialarbeiterin jene Haushalte, wo Not am Mann ist… Staller wirkte seit den 1970er Jahren in zahlreichen Filmen mit und galt als bekannteste europäische Hardcore-Darstellerin der 1980er Jahre. Bereits während ihrer Karriere als Pornodarstellerin engagierte sie sich in der Politik und wurde 1987 in das italienische Parlament gewählt. Berühmtheit erlangte sie außerdem als Ehefrau und Muse des US-amerikanischen Künstlers Jeff Koons.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 1987
Genre: Erotik, Porno
Länge: 85 Minuten
FSK: 18
Regie: Riccardo Schicchi
Darsteller: Ilona Staller als Cicciolina, John Holmes als John, Tracey Adams




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.