Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Rebecca

Rebecca (1940)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine junge, schüchterne Gesellschafterin (Joan Fontaine) lernt bei einem Aufenthalt in Monte Carlo den wohlhabenden Witwer Maxim de Winter (Laurence Olivier) kennen. Er verliebt sich in die Natürlichkeit der jungen Frau und macht ihr einen Heiratsantrag. Überglücklich willigt sie ein, seine Frau zu werden. In seinem Anwesen Manderley aber verweist alles auf die erste Mrs. De Winter. Ein hochherrschaftliches Haus, auf dem ein Fluch zu lasten scheint, seine verstorbene Herrin, deren morbide Präsenz auch Jahre nach ihrem Tod das Anwesen heimsucht, und eine Hausdame als "Statthalterin der Toten im Reich der Lebenden" (Klaus Kreimeier) bilden die Pole dieses schauer-erregenden Bermuda-Dreiecks, in dem eine junge Frau an ihrer romantischen Ader, ihrer Naivität und Unbedarftheit zu Grunde zu gehen droht.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1940
Genre: Drama, Mystery
Länge: 130 Minuten
Regie: Alfred Hitchcock
Darsteller: Laurence Olivier als 'Maxim' de Winter, Joan Fontaine als Mrs. de Winter, George Sanders als Jack Favell

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Gone Girl mit Ben Affleck
News
TV-Tipps für Sonntag (26.2.): David Fincher findet das perfekte Opfer
Pro7 zeigt Meisterwerk "Gone Girl" in FreeTV-Premiere





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.