Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ich war neunzehn (1968)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrt ein Deutscher als russischer Offizier zurück in seine Heimat. Dort erinnert er sich an Vergangenes und versucht Antworten auf Fragen zur Geschichte zu finden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1968
Genre: Drama, Biopic
Länge: 115 Minuten
Kinostart: 01.02.1968
Regie: Konrad Wolf
Darsteller: Jaecki Schwarz als Gregor Hecker, Vasili Livanov als Wadim, Aleksey Eybozhenko als Sascha




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.