Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sibel & Max: ZDF dreht neue Familienserie für den Vorabend
Sibel & Max: ZDF dreht neue Familienserie für den Vorabend
© ZDF/Marion von der Mehden

Sibel & Max (2014)

Zwölfteilige Familienserie für den ZDF-Vorabend: Über den Wahnsinn alleinerziehender Eltern und dem turbulenten Alltag in einer Notarzt-Kiez-Praxis mitten in Hamburg-St. Georg...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dr. Sibel Aydin (Idil Üner) fällt aus allen Wolken, als eines Tages Dr. Max Walther (Marc Oliver Schulze) vor der Tür steht und ihr unterbreitet, dass seine sechzehnjährige Tochter Jana (Katherina Unger) von ihrem siebzehnjährigen Sohn Yunus (Salah Massoud) ein Kind erwartet. "Oma mit 39? – Allah askina!" (Um Gottes Willen!) – so Sibels erste Reaktion. Sibel und Max kriegen sich mächtig in die Haare und schieben einander die Schuld am "Desaster" zu. Notgedrungen raufen sie sich zusammen, sowohl privat wie auch beruflich. Beide wollen helfen, die schwierige Zukunft ihrer Kinder zu meistern. Ihre Wege sind ziemlich unterschiedlich. Wie die beiden Mediziner auch: Sie, alleinerziehend, selbstbewusst, temperamentvoll und mit einem ausgeprägten Hang zum Chaos. Er, Witwer mit zwei Töchtern, pragmatisch, gelassen – typisch hanseatisch.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: TV-Serie
Regie: Ulrike Hamacher, Felix Herzogenrath, Holger T. Schmidt
Darsteller: Katherina Unger, Salah Massoud, Marc Schulze

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Sibel & Max: ZDF dreht neue Familienserie für den Vorabend
News
Sibel & Max: ZDF dreht neue Familienserie
Dreharbeiten der zwölfteilige ZDF-Familienserie haben begonnen.





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.