Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Homo Faber

Homo Faber (1991)

Voyager

Deutsch-Französisches Drama von Volker Schlöndorff nach dem Roman von Max Frisch: Auf einer Schiffsreise nach Paris lernt der 50-jährige Ingenieur Walter Faber die wesentlich jüngere Sabeth kennen. Die beiden werden ein Paar. Dann stellt sich heraus das Sabeth die Tochter seiner Jugendliebe ist...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 50-jährige Ingenieur Walter Faber entdeckt nach einem Flugzeugabsturz den Bruder eines Studienfreundes Joachim unter den Passagieren. Er erfährt, dass Joachim seine Jugendliebe Hannah geheiratet hat. Bevor Faber ihn wieder sieht, begeht dieser Selbstmord. Zurück in New York verlässt Faber seine Geliebte Ivy und tritt eine Schiffsreise nach Paris an, wo er der jungen Sabeth begegnet. Auf einer gemeinsamen Reise findet er heraus, dass Sabeth Hannahs Tochter ist.

Bildergalerie zum Film

Homo FaberHomo FaberHomo FaberHomo FaberHomo FaberHomo Faber

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Deutschland, Griechenland, Großbritannien
Jahr: 1991
Genre: Drama
Länge: 109 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 21.03.1991
Regie: Volker Schlöndorff
Darsteller: Sam Shepard als Walter Faber, Julie Delpy als Sabeth, Barbara Sukowa
Verleih: Studiocanal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.