VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Zweite Chance

Zweite Chance (2014)

En chance til

Dänisches Drama über einen Polizisten, der nach dem Tod seines Babys ein vernachlässigtes gleichaltriges Kind entführt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Polizist Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) und seine Frau Anna (Maria Bonnevie) sind überglücklich: In ihrem schönen Heim dreht sich alles um ihr Baby Alexander, einem Wunschkind, dem es an nichts fehlt. Bei einem Diensteinsatz entdecken Andreas und sein Kollege und Freund Simon (Ulrich Thomsen) in der Wohnung eines Drogenpärchens ein völlig verdrecktes Baby, das sie den Behörden übergeben. Aber das Baby kommt zu seinen Eltern zurück, wo sein Martyrium weitergeht. Eines Morgens liegt dann der behütete Alexander tot in seinem Bettchen und die verzweifelte Anna droht, sich umzubringen. Andreas fasst einen folgenschweren Entschluss: Er bringt Alexanders Leichnam in die Wohnung des schlafenden Drogenpaares und tauscht ihn gegen das andere Baby aus.

Bildergalerie zum Film

Second ChanceSecond ChanceZweite ChanceZweite Chance - Anna (Maria Bonnevie)Zweite ChanceZweite Chance

FilmkritikKritik anzeigen

In diesem Drama der dänischen Regisseurin Susanne Bier geht es um hoch emotionale Themen: das Glück einer jungen Familie, das Unglück eines verwahrlosten Babys und die Wunde, die der plötzliche Kindstod den betroffenen Eltern zufügt. Am Beispiel zweier gegensätzlicher Familien – die eine vorbildlich, die andere kaputt – wirft die Geschichte, die Drehbuchautor Anders Thomas Jensen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Dänemark
Jahr: 2014
Genre: Drama
Länge: 104 Minuten
Kinostart: 14.05.2015
Regie: Susanne Bier
Darsteller: Nikolaj Coster-Waldau als Andreas, Ulrich Thomsen als Simon, Nikolaj Lie Kaas als Tristan
Verleih: Prokino

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.