Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Apostel und Partner
Apostel und Partner
© www.apostelundpartner.com

Zum Video: Apostel und Partner

Apostel und Partner (2014)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 87 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Filmprojekt, in dem Menschen mit und ohne Behinderung und/oder psychischer Erkrankung mitwirken. In dreijähriger Zusammenarbeit haben zunächst sieben Autor_ innen das Drehbuch geschrieben. Nach Drehbuchanalyse durch Eva-Maria Fahmüller wurden ca. 150 Menschen zum Casting eingeladen. Die Autor_innen des Drehbuchs vergaben schließlich die Rollen. Zu diesem Zeitpunkt übernahm die Produktionsleitung die gesamte Organisation des Films.
"Apostel und Partner" ist eine Geschichte, die nachweislich die Notwendigkeit der Inklusion begründet, z. B. indem Menschen mit "schrägen" Lebenserfahrungen zu Detektiven werden und in der Begegnung mit den "Normalos" ihre uneinheitliche Sicht der Dinge durchzusetzen versuchen. Es geht also nicht um normal oder unnormal, sondern um eine Vielfalt, die es immer wieder zu behaupten gilt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Regie: Jürgen J. Köster

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.