VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Hallohallo

Hallohallo (2014)

Hallåhallå

Schwedische Komödie über eine Krankenschwester und Mutter in den Vierzigern, die dringend neues Selbstbewusstsein braucht.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Disa (Maria Sid) lebt mit ihren beiden Töchtern in der schwedischen Provinzstadt Falun. Die Trennung von ihrem Ex-Mann Laban (Calle Jacobsson) hat sie nicht bewältigt – im Gegenteil, sie klammert sich an die Hoffnung, dass Laban zu ihr zurückkommt. Aber dann verkündet er, dass seine neue Lebensgefährtin ein Kind von ihm erwartet. Disa hat keine Freunde in Falun, nur ihren anstrengenden Alltag als Krankenschwester und Mutter. Sie meldet sich bei einem Kampfsport-Training an und boxt sich dort in Rage, weil sie endlich ein Ventil für ihre angestaute Wut gefunden hat. Der störrischen alten Patientin Mary (Karin Ekström) gegenüber, die ebenfalls sehr wütend ist, begegnet Disa aber mit großer Geduld und Freundlichkeit. Schließlich vertraut ihr die Alte an, dass sie Tiere in der Wohnung hat, die gefüttert werden müssen. Disa fährt hin. Und sie lernt den Lebenskünstler Kent (Johan Holmberg) kennen, dem aus vielen gescheiterten Beziehungen nur noch die daraus entstandenen Kinder geblieben sind. Disas Leben wird bunter, und sie folgt ihrem Gefühl, auch wenn sie das immer wieder in Schwierigkeiten bringt.

FilmkritikKritik anzeigen

"HalloHallo", der vierte Film der schwedischen Regisseurin Maria Blom ("Zurück nach Dalarna!"), ist eine starke Komödie mit einer starken und gleichzeitig unscheinbaren Hauptfigur. Die über 40-jährige Krankenschwester Disa schaut immer ein wenig verloren drein, wie ein Mädchen, das die Spielregeln nicht begreift. Ihr Ex-Mann ist mit einer anderen Frau zusammen, und nun steht sie da: als [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden, Norwegen
Jahr: 2014
Genre: Komödie
Länge: 98 Minuten
Kinostart: 19.11.2015
Regie: Maria Blom
Darsteller: Maria Sid, Johan Holmberg, Ann Pétren
Verleih: Kool Filmdistribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.