Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Unser kurzes Leben

Unser kurzes Leben (1981)

Deutsche Literaturverfilmung: Als ihre Ehe scheitert, zieht Architektin Franziska in die Provinz und versucht ganz auf sich allein gestellt ein neues Leben aufzubauen. Das erweist sich allerdings als schwierig, denn weder privat noch beruflich ist Franziska bereit, Kompromisse einzugehen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die lebenshungrige, junge Architektin Franziska Linkerhand geht in die Provinz, um nicht mehr die von ihrem Professor geförderte Lieblingsstudentin zu sein, sondern sich allein im Arbeitsalltag beweisen zu können und ihre gescheiterte Ehe hinter sich zu lassen. Sie kommt in ein Kollektiv, dessen Chef vor den Zwängen der Praxis bereits kapituliert hat. Franziska aber will die Trennung von Wohnen, Arbeit und Freizeit, wie sie in der Vorstadt in Beton gegossen wird, aufheben. Auseinandersetzungen bleiben unvermeidlich. Im Kipperfahrer Trojanovicz lernt sie einen neuen Mann kennen und lieben. Aber wie im Beruf macht Franziska auch im Privatleben keine Kompromisse.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1981
Genre: Drama
Länge: 113 Minuten
FSK: 12
Regie: Lothar Warneke
Darsteller: Simone Frost, Hermann Beyer, Gottfried Richter
Verleih: absolut MEDIEN

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.