Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Dame aus Genua
Die Dame aus Genua
© eastside communications

Die Dame aus Genua (1969)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Schloß Hartenau wurde bei Renovierungsarbeiten ein Gemälde entdeckt: van Dycks "Die Dame aus Genua”. Wie Recherchen ergaben, wurde es 1871 übermalt. Der Maler Degenfeld restauriert das Bild, das in der nächsten Ausstellung gezeigt werden soll. Wert des Gemäldes: 1,5 Mio. Mark. Prof. Linus, Direktor des Staatlichen Museums, hat eine Expertise für die Echtheit des Bildes abgegeben und dem Industriellen Schenk zum Kauf geraten. Doch plötzlich interessieren sich verschiedene Personen für das Gemälde. Nach diesem sensationellen Fund wird der Kunstwissenschaftler Dr. Eck beauftragt, die Geschichte dieses Bildes wissenschaftlich abzuprüfen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1969
Genre: Krimi, TV-Serie
Länge: 199 Minuten
FSK: 6
Regie: Kurt Jung-Alsen
Darsteller: Heidemarie Wenzel, Christine Laszar, Friederike Aust




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.