Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Schock (1955)

The Quatermass Xperiment

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Noch vor Frankenstein, vor Dracula, vor dem Gothic Horror eines Peter Cushing und eines Christopher Lee öffnete Hammer den Vorhang für Quatermass.
Bernard Quatermass war ein typischer Protagonist des Raumfahrtzeitalters. Autor Nigel Kneale hatte ihn ursprünglich für das britische Fernsehen geschaffen: ein Raketenwissenschaftler, der eine bemannte Raumfahrtmission startet.
Doch die unheimliche, gestaltlose Kraft, die die Mission zum Scheitern bringt und zwei Besatzungsmitglieder tötet, lässt auch den einzigen Überlebenden mutieren. Er ist besessen von dieser fremden Macht, infiziert von einer furchtbaren Weltraumseuche. Seelenlos absorbiert er pflanzliches, skelettiert tierisches und menschliches Leben und vernichtet alles, was ihm in den Weg kommt: eine unbeschreibliche Monstrosität, wie sie die Phantasie eines H. P. Lovecraft nicht schrecklicher hätte ersinnen können.

Bildergalerie zum Film

SchockSchockSchockSchockSchockSchock

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1955
Genre: Horror, Science Fiction
Länge: 82 Minuten
FSK: 12
Regie: Val Guest
Darsteller: Brian Donlevy, Jack Warner, Margia Dean




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.