Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Schöne Bescherung

Schöne Bescherung (1989)

Christmas Vacation

Familie Chase plant ein ruhiges und gemütliches Weihnachtsfest, doch die Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum entwickelt sich zum Horrortrip. ...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nachdem ihm sein Chef das Weihnachtsgeld gestrichen hat, wünscht sich Clark Grisworld nur ein paar geruhsame Tage zum Ausruhen und gemütlichen Feiern mit seiner Familie. Doch daraus wird nichts, zum einen, weil Clark im Dekorausch etwas zu ambitioniert versucht, das Haus auf Weihnachten zu trimmen; zum anderen weil der dem Alkohol ganz und gar nicht abgeneigte Cousin Eddie sich bei den Grisworlds einnistet und gleich noch Walters Chef entführt...

Bildergalerie zum Film

Schöne Bescherung - Chevy ChaseSchöne BescherungSchöne Bescherung - Chevy Chase

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1989
Genre: Komödie
Länge: 93 Minuten
FSK: 6
Regie: Jeremiah S. Chechik
Darsteller: Chevy Chase als Clark, Beverly D'Angelo als Ellen, Juliette Lewis als Audrey
Verleih: Warner Bros.

ZusatzinformationAlles anzeigen

Unter dem Banner des US-Satire-Magazins "National Lampoon" brachten Warner Brothers 1983 erstmals die Abenteuer der Grisworld-Familie mit "Vaction" (Die schrillen Vier auf Achse) in die Kinos - und [...mehr] landeten einen solchen Riesenerfolg, dass die Fortsetzungen nicht auf sich warten ließen. 1985 machten Chevy Chase und Beverly D'Angelo Europa in "European Vacation" (Hilfe, die Amis kommen!) unsicher - und wiederum vier Jahre später wurde in "Christmas Vacation" Weihnachten gefeiert. Der erfolgreichste Film der "Vacation"-Reihe kam bei Produktionskosten von 25 Millionen Dollar auf stolze 71 Millionen Dollar Umsatz und schaffte dabei das seltene Kunststück, auf Platz zwei in den US-Kino-Top Ten hinter "Zurück in die Zukunft II" einzusteigen, dann aber an seinem dritten Wochenende den ersten Rang zu erobern und diesen sogar für ein weiteres Wochenende zu verteidigen. Verfasst von John Hughes, gilt "A Christmas Vacation"/"Eine schöne Bescherung" als bester der "Vacation"-Filme.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.